"Zeit" ist das Motto der 80. Antwerpener Buchmesse

Die Antwerpener Buchmesse findet dieses Jahr von 31. Oktober bis zum 11. November statt. Zur Jubiläumsausgabe der Buchmesse, die in diesem Jahr zum 80. Mal stattfinden wird, haben sich die Veranstalter das Motto „Zeit“ ausgesucht und um diesen Begriff herum werden gezielte Events organisiert. Zudem wird das beste Buch der letzten 80 Jahre gesucht.

Auch dieses Jahr veranstaltet der Dachverband der flämischen Verlage und Buchhändler Boek.be die Buchmesse in den Messehallen Antwerp Expo. Dieses Jahr wird einiges anders, als früher. So wird zum Anlass der Jubiläumsausgabe der Buchmesse der Parkplatz zwischen den Messehallen zu einer Art Wintergarten umgewandelt, in dem ein historisches flämisches Spiegelzelt und auch ein Food-Truck-Festival die Besucher unterhalten soll.

Doch traditionell werden wieder über 100 Verlagsstände aufgebaut und es sollen rund 60.000 Titel vorgestellt werden. Zum diesjährigen Rahmenprogramm gehören Sonderevents um das Thema „Zeit“, wie zum Beispiel ein in Niederländisch geschriebenes Ereignis mit dem Namen „actuali-tijd“ („tijd“ steht für „Zeit“). Hier wird die Präsidentenwahl in den USA live übertragen.

Im Rahmen der Buchmesse in Antwerpen werden viele prominente Autoren aus Flandern und den Niederlanden aus ihren neuesten Werken lesen, es wird Theateraufführungen und Konzerte geben und auch Workshops. Gleich drei Preise werden vergeben: die beiden Krimipreise „Hercule Poirot“ und „Aspe“ sowie der „Bücherlöwe“ und der „Bücherpfau“.

Unser Haus, der flämische Rundfunk VRT, wird mit Livesendungen des Kultur-Radiosenders Klara vor Ort sein und Radio 1 wird mit den Hörern das beste Buch der vergangenen 80 Jahre auswählen.

Familienfreundlich

Die Antwerpener Buchmesse ist traditionell auch eine Familienveranstaltung. Hier wird auch den Kindern und der Kinderbüchern viel Raum geboten und wer in den Tagen der Messe 80 Jahre alt wird, der hat freien Eintritt. Inhaber von Buchmesse-Eintrittskarten haben zudem feien Eintritt im neu eröffneten Plantin-Moretus-Museum in der ältesten Buchdruckerei der Welt im Zentrum von Antwerpen.