Sonniger Spätsommertag mit 20 Grad

Mitte Oktober und trotzdem zeigt sich in Belgien das Wetter am heutigen Sonntag von seiner allerbesten Seite. Vergangen Woche hatten viele die Hoffnung ja schon aufgegeben, aber nun scheint die Sonne und wird es angenehm warm.

Ein Oktobertag zum Einrahmen, findet der VRT-Wettermann Frank Deboosere, auch wenn im Westen des Landes am Abend eine Regenschauer möglich ist. „Für einen 16. Oktober ist das absolut nicht ungewöhnlich. In der zweiten Oktoberhälfte werden regelmäßig Temperaturen über 20 Grad gemessen. Am 18. Oktober 2014 war es zum Beispiel 24° warm und am 22. Oktober 2012 sogar 24,5°.“

Allerdings wurden wir dieses Jahr weniger verwöhnt. Das Thermometer stieg zum letzten Mal am 28. September über 20°. Danach ging es nur noch bergab: Am 12. Oktober wurde im Zentrum des Landes nur noch 9,1° gemessen. Die ersten beiden Oktoberwochen waren kühler als sonst üblich, so Deboosere.

Leider ist morgen der herrliche Spätsommer schon wieder vorbei. Dann wird es wieder wechselhaft und frisch. In der zweiten Wochenhälfte dürften nur noch Temperaturen zwischen 10° und 13° drin sein, prophezeit der VRT-Wetterfrosch.