An diesem Montag sind Post und Bank geöffnet

An diesem Montag sind Post und Bank geöffnet. Die Mitarbeiter haben also keinen Fenstertag, obwohl am Dienstag Allerheiligen ist und somit Feiertag in Belgien.

An diesem Montag, 31. Oktober, werden Dienstleistungen bei der Post und den Banken ganz normal angeboten.

Die Post hat geöffnet, der Postbote trägt wie üblich die Briefe aus und auch Päckchen werden ausgeliefert. Poststellen in Einrichtungen wie Supermärkten folgen den Öffnungszeiten der jeweiligen Einrichtung, in der sie untergebracht sind.

Ferner haben die Banken geöffnet. "Montag sind keine Bankferien. Abgesehen von individuellen Entscheidungen einzelner Büros sollten alle Banken offen haben", betont Febelfin, der Dachverband des belgischen Finanzsektors. "Wir machen keinen Fenstertag."

Was das Dienstleistungsangebot bei den Städten und Gemeinden betrifft, so ist das Bild nicht eindeutig. "Jede Gemeinde oder Stadt entscheidet selbst darüber", sagt die Vereinigung flämischer Städte und Gemeinden (VVSG).

Am Dienstag, 1. November ist ein gesetzlicher Feiertag: Dann haben Hauptpost und Poststellen geschlossen. Es werden weder Zeitungen, noch Briefe noch Päckchen ausgetragen.

Auch die Banken und öffentlichen Schalter der Städte und Gemeinden haben an diesem Dienstag geschlossen.