Stromae macht Musikpause

Der belgische Musiker und Musikproduzent Paul Van Haver, besser bekannt als Stromae, will sich vorerst ganz auf seine Modemarke Mosaert konzentrieren und legt seine Musikkarriere für unbestimmte Zeit auf Eis. Das sagt der Sänger im Wochenendmagazin der Zeitung Le Soir.

Die Modemarke Mosaert hatte Van Haver gemeinsam mit seiner Frau Coralie Barbier, eine Designerin, gegründet.

"Wir wollen vor allem selbst entscheiden, was wir machen", sagt Stromae. "Wir haben keinen ausgetüftelten Karriereplan, aber wir wollen mit Mosaert eine Botschaft verbreiten. In Europa wird eine solche Wahl oft als rebellisch betrachtet, aber in den USA ist es die normalste Sache der Welt, Dein eigenes Ding zu machen. Es gibt kein Tabu, wir werden sehen, was dabei herauskommt."

Es ist nicht das erste Mal, dass Stromae über eine mögliche Verabschiedung aus der Musikwelt spricht. Sein letzter Auftritt war Ende 2015, die letzte Single brachte er ein Jahr zuvor heraus.

404 Resource at '/content/vrtnieuws/de/error/404.sdi.html' not found: No resource found

Resource at '/content/vrtnieuws/de/error/404.sdi.html' not found: No resource found

Cannot serve request to /vrtnws/de/error/404.sdi.html on this server


Apache Sling