Drei belgische Brauereien in der weltweiten Top 100

Die drei Brauereien „De Struise Brouwers“ (Oostvleteren in Westflandern), 3 Fonteinen (Beersel in Flämisch-Brabant) und Cantillon im Brüsseler Stadtteil Anderlecht (Foto) gehören zu den 100 besten Brauereien der Welt. Dieser Ansicht ist zumindest die renommierte amerikanische Bierwebseite Ratebeer, die die drei Häuser auf die Topliste des Jahres 2016 setzte.

Bei „De Struise Brouwers“ arbeiten laut Ratebeer die besten Brauer aus der Region Belgien/Niederlande, denn nicht weniger als sechs Biere aus diesem Hause kommen in der Liste der besten Biere vor. Das Bier „Cuvée Delphine“ ist das beste Bier aus ganz Belgien.

Belgien, bzw. das Bundesland Flandern, ist auch Heimat der Entdeckung des Jahres. Dies ist die kleine Brauerei „Bokkenyder“ aus Hasselt (Provinz Limburg). Hier kreiert ein junger Brauer aus der Kombination von mehreren Lambic-Bieren ein neues Bier, dass die Bewerter von Ratebeer offenbar begeistern konnte.

Noch immer ist die Bierkneipe "In Het Verzekering Tegen de Grote Dorst" (zu Deutsch: “In der Versicherung gegen den großen Durst“) in den Augen von Ratebeer das beste Lokal seiner Art. Die Kneipe ist in Eizeringen in Flämisch-Brabant zuhause, öffnet aber nur an Sonntagen…

Ratebeer veröffentlicht seine Listen zu den besten Bieren, den besten Brauereien und den besten Bierlokalen weltweit seit 2002. Jährlich werden rund 470.000 Erzeugnisse von 26.000 Brauereien analysiert und bewertet.

Jahrelang belegte das flämische Bier Westvleteren 12 den ersten Rang, doch seit drei Jahren lief die Brauerei „3 Fonteinen“ den Klosterbrüdern aus Westflandern den Rang ab. 2013 und 2014 war deren Bier „Hommage“ das weltbeste Bier und 2015 „Framboos“.

404 Resource at '/content/vrtnieuws/de/error/404.sdi.html' not found: No resource found

Resource at '/content/vrtnieuws/de/error/404.sdi.html' not found: No resource found

Cannot serve request to /vrtnws/de/error/404.sdi.html on this server


Apache Sling