John-John Dohmen Welthockeyspieler 2016

Dem Hockeysport in Belgien ist jetzt eine besondere internationale Würdigung zuteil geworden. Waterloo Ducks-Spieler und Kapitän der belgischen Nationalmannschaft John-John Dohmen (Foto) wurde am Donnerstag zum weltbesten Hockeyspieler des Jahres 2016 gewählt. Dohmen ist der erste belgische Hockeystar, dem diese Ehre zukommt.
2015 Getty Images

John-John Dohmen, der Kapitän der Red Lions, ist beim Hockey Star Award 2016 im indischen Chandigarh von der Internationalen Hockey-Federation (FIH) zum besten männlichen Hockeyspieler der Welt gekürt worden.

Der 29 Jahre alte Sportler gehört zweifellos zu denen, die Hockey in Belgien zur Weltspitze geführt haben. „Es ist eine große Ehre für mich, diesen Preis zu gewinnen und diese Trophäe mit nach Belgien zu nehmen“, sagte Dohmen in Indien. Er widmete diesen Preis seiner Mannschaft, mit der er bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Silbermedaille gewonnen hatte.

Weitere Auszeichnungen für belgische Hockey-Akteure

Doch neben Starspieler Dohmen wurden zwei weitere Akteure aus dem belgischen Hockeysport beim Hockey Star Award ausgezeichnet: Der 22 Jahre alte Arthur Van Doren von den KHC Dragons aus Brasschaat wurde weltbester Nachwuchsspieler (auch er gehörte zur Silber-Mannschaft von Rio) und Laurine Delforge wurde als weltbeste weibliche Schiedsrichterin ausgezeichnet. Sie leitete in Rio bei den Olympischen Spielen das Finale der Frauen.