Umleitung oder "Humor ist, wenn man trotzdem lacht"

Ein Umleitungshinweis im Rahmen der Bauarbeiten an den sogenannten „Leien“, den Ringstraßen um die Altstadt und das Zentrum von Antwerpen, sorgt in den sozialen Medien und hier vor allem auf Twitter für originelle Reaktionen. Die Frage, ob solche Schilder helfen, bleibt unbeantwortet. Weise wird man wohl erst, wenn man den Humor betrachtet, mit dem diesem Verkehrshinweis begegnet wird.

Ab dem kommenden Montag werden die ersten Arbeiten an den „Leien“ in Antwerpen in Angriff genommen, was größere Umleitungen zur Folge haben wird. Schon jetzt weisen Umleitungsschilder den Autofahrern den Weg, doch ob dies effektiv hilfreich ist, ist angesichts des gerade via Twitter aufs Korn genommenen Hinweisschildes für Autofahrer, die trotz Verkehrschaos ins historische Zentrum von Antwerpen fahren wollen, fraglich. Sogar der Vorsitzende der oppositionellen Antwerpener Sozialisten SP.A, Tom Meeuw, reagierte und machte sich gleichzeitig über das Motto der Stadtverwaltung „Schlau nach Antwerpen“ lustig.