Matthias Schoenaerts spielt 2018 mit De Niro

Der flämische, international renommierte Schauspieler Matthias Schoenaerts hat gegenüber der VRT bestätigt, dass er zusammen mit Robert De Niro in einer Serie spielen wird. Wahrscheinlich handelt es sich um ein Projekt für Amazon.

Bereits am Mittwoch war die Gerüchteküche hochgekocht.

Auf Instagram war ein Foto erschienen, dass den 40-jährigen Flamen mit Robert De Niro zeigt, der in "Taxi Driver", "The deer hunter" oder noch "Raging bull" ähnlich starke Charakter spielte wie Schoenaerts in "Bullhead" (einen steroidabhängigen Viehzüchter, der Probleme mit der belgischen Fleischmafia bekommt) und in "Der Geschmack von Rost und Knochen" (in der Rolle des Hinterhofboxers Ali, für die er mit dem französischen César als Bester Nachwuchsdarsteller ausgezeichnet wurde.)

Seitdem Matthias Schoenaerts vor einigen Jahren nach Hollywood umgezogen ist, konnte er in mehreren großen Filmen mitspielen. Darunter "Red Sparrow" mit Jennifer Lawrence und Jeremy Irons oder noch "A little chaos" von Alan Rickman mit Kate Winslet.
2015 durfte Schoenaerts sich in die schöne Carey Mulligan, in Thomas Vinterbergs Literaturverfilmung "Am grünen Rand der Welt", verlieben (Foto).

Serie für Amazon?

Über die Art des Projekts will Schoenaerts noch nichts verraten. Die Aufnahmen sind für 2018 geplant und sollen rund 7 Monate dauern. Filmkenner Ward Verrijcken vermutet deshalb, dass es sich umeine Serie handeln könnte.

Was Verrijcken in seiner Vermutung bestärkt ist die Tatsache, dass Schoenaerts am Mittwoch auch ein Foto mit David O. Russel auf Instagram veröffentlichte. O. Russell ist der Regisseur von u. a. "The fighter", "Silver linings playbook", "American hustle" und "Joy".

Übrigens wurde nicht nur Robert De Niro, sondern auch Julianne Moore für die Serie ausgesucht.