Tourismusbranche an der Küste ist zufrieden

Die Badeorte an der belgischen Nordseeküste haben in den Sommermonaten Juni, Juli und August rund 5,7 Mio. Tagestouristen begrüßen können. Damit spricht die Tourismusbranche dort von einer zufriedenstellenden, aber nicht außergewöhnlichen Sommersaison 2017. Am Dienstag, dem vorletzten Tag der Sommerferien in Belgien, brachte die Bahn noch einmal eine Rekordzahl an Tagesgästen an die Küste.

Die Badeorte an der belgischen Nordseeküste haben in diesem Sommer rund 5,7 Millionen Tagestouristen registriert. Westtoer, die Fremdenverkehrsagentur der Küstenregion, spricht von einer guten, nicht aber von einer außergewöhnlichen Saison. Die meisten Tagestouristen kamen rund um den 21. Juli, dem belgischen Nationalfeiertag, und rund um den 15. August zu Maria Himmelfahrt an die Küste. Diese hiesigen Feiertage lockten in Kombination mit einem langen Wochenende täglich jeweils rund eine halbe Million Tagesgäste an die Strände.

Während die Hotels mit über 80 % Belegung eine höhere Auslastung als in den Vorjahren registrierten, verzeichneten die Campingplätze und die Vermieter von Ferienwohnungen ein etwas schlechteres Ergebnis. Eine positive Bilanz der Sommersaison ziehen der Naturpark Het Zwin in Knokke mit rund 30.000 Besuchern und Die Domäne Raversijde bei Ostende mit ihrem Atlantikwall-Museum mit fast 34.000 Gästen.

Rekordtag: 28.000 Tagestouristen im Zug zur Küste

Am Dienstag, dem vorletzten Tag der Sommerferien, hat die belgische Bahngesellschaft NMBS/SNCB so viele Tagesgäste an die Küste befördert wie an keinem anderen Tag in diesem Jahr. Rund 19.500 Personen nahmen einen Zug in Richtung Ostende und etwa 7.000 Touristen fuhren nach Blankenberge. Die Bahn setzte am Dienstag zusätzlich zu den ohnehin schon 30 Sonderzügen, die in den Sommermonaten das Inland mit der Nordseeküste verbinden, noch vier weitere Extrazüge ein, um den Andrang bewältigen zu können. Die angekündigten heißen Temperaturen zum Abschluss dieser Sommerferien setzten noch einmal eine enorme Volksbewegung in Richtung Meer in Gang.