Volleball-EM: Kein Finale für Belgien

Der Traum vom Finale gegen Deutschland geht für die belgischen Volleyball-Herren, die Red Dragons, nicht in Erfüllung. Belgien hat im Halbfinale gegen Russland keine Chance und verpasste so den Einzug ins Finale.

Belgien unterlag dem Rekordchampion Russland chancenlos mit 0:3 (14:25, 17:25, 17:25). Am heutigen Sonntag muss die Mannschaft nun im Spiel um Platz drei gegen Serbien antreten.

Für Belgien ging mit der deutlichen Niederlage eine starke Serie zu Ende. Nach drei Siegen in der Vorrunden war der Weltranglisten-15. direkt ins Viertelfinale eingezogen und hatte sich gegen den sechsmaligen Titelträger Italien souverän mit 3:0 durchgesetzt.