Interessante Sammlung von Parkknöllchen

Der Fahrer dieses in Nieuwpoort an der belgischen Nordseeküste aufgenommenen Autos pflegt wohl eine besondere Sammelleidenschaft. Sein Armaturenbrett zieren nicht weniger als 11 Strafzettel mit einem jeweiligen Bußgeld über 30 € wegen Falschparken. Diese Sammlung hat einen Wert von 330 €.

Offenbar haben die Polizisten den handgeschriebenen Hinweis „Auto defekt, bin sofort zurück“ bereits mehrmals ignoriert. Der Besitzer des Wagens hingegen fiel aus allen Wolken, als sich die Polizei bei ihm meldete, um die ausstehenden Bußgelder einzufordern.

Er hatte sein Auto tatsächlich einem bekannten geliehen, der sich aus Geldnot kein Knöllchen leisten konnte. Inzwischen soll er aber Mittel gefunden haben, die Strafzettel zu begleichen und er kündigte an, den Wagen anderswo abzustellen. Das Auto ist aber inzwischen zu einer Attraktion in Nieuwpoort geworden…