Gute Nachrichten für die Bahnkunden in Belgien

Am morgigen Sonntag tritt der neue belgische Bahnfahrplan der NMBS in Kraft. In Zukunft werden nicht nur 5 Prozent mehr Züge fahren, sondern diese auch flexibler und besser auf die Kunden abgestimmt eingesetzt.

In den neuen Fahrplan sollen mehr Verbindungen in die Großstädte aufgenommen und das Wochenendangebot verstärkt worden sein. 

Ferner sollen die Verbindungen schneller und die Anschlüsszüge künftig besser aufeinander abgestimmt sein. Daneben verspricht die belgische Bahn auch bessere Anschlüsse an Busse, Straßen- und U-Bahnen sowie neue Haltestellen an bestimmten Bahnhöfen und zusätzliche Züge für Studenten, die Sonntagabends in ihre Studentenheime zurückpendeln.

Der heutige Dienstplan ist aus dem Jahr 2014. 

Weitere Informationen zum neuen Fahrplan finden Sie auf der Webseite www.vananaarbeter.be (leider nicht auf Deutsch).