Flughafen Brüssel: Fast 80 Flüge abgesagt, rund hundert Verspätungen

An diesem Montag mussten auf dem Brüsseler Flughafen von Zaventem bis 13.30 Uhr fast 80 Flüge annulliert werden. Rund hundert Flüge kämpften mit Verspätungen. Das teilte die Sprecherin Florence Muls mit.

Menschen, deren Flüge gestrichen wurden, brauchen den Weg zum Flughafen nicht auf sich nehmen. Sie sollten die betroffenen Fluggesellschaften kontaktieren.

Wer einen Flug nehmen möchte, der noch im Flugplan angezeigt ist, kann zum Flughafen kommen. Doch die Gefahr ist derzeit groß, dass auch dieser Flug noch gestrichen wird. 

Aufgrund der Kombination von Schnee, Wind und niedrigen Temperaturen ist nur eine einzige Piste in Betrieb.