Bpost übernimmt Frische- Dienst in den Niederlanden

Die belgische Post übernimmt alle Anteile des niederländischen Frische-Transportdienstes Leen Menken. Dieses Transportunternehmen für Kühlfracht ist der Logistikpartner von HelloFresh, einem Anbieter von frischen Mahlzeiten, die bis zur Haustüre geliefert werden. Über die Geschäftsmodalitäten wurde zwischen beiden Partnern Stillschweigen vereinbart.

Das Familienunternehmen Leen Menken wurde vor rund 30 Jahren gegründet und war zunächst ein Kühl- und Frischelager für Lebensmittel. Im Laufe der Zeit spezialisierte sich das Unternehmen in Zoetermeer in der niederländischen Provinz Südholland (zwischen Utrecht und Den Haag) auf Logistik innerhalb von Kühl- und Lebensmittelfracht.

Inzwischen ist Leen Menken ein wichtiger Partner für den frische Mahlzeiten produzierenden Betrieb HelloFresh in den Niederlanden. Der jetzt zu Bpost gehörende Frischedienst liefert die bei HelloFresh online bestellten Mahlzeiten gekühlt oder tiefgefroren direkt zum Endkunden. Leen Menken ist übrigens einer der ersten Logistiker im Frischesektor, der in den Niederlanden auf e-commerce im Lebensmittelbereich gesetzt hat.

Seit 2012 ist das Unternehmen hier aktiv. Dies ist natürlich auch für die belgische Post interessant, die bereits seit längerem versucht, im Nachbarland logistisch und als Kurierdienst Fuß zu fassen. Eine Übernahme der niederländischen Post (PostNL) war allerdings vor einiger Zeit gescheitert.

Für Leen Menken ist Bpost ein idealer strategischer und kapitalkräftiger Partner, um den Onlinehandel weiter auszubauen und für die Belgier wird Leen Menken Freshfood ein Eckpfeiler, um die für die Benelux-Region geplante Ausweitung der Logistikaktivitäten in den Bereichen Kühlfracht, Lebensmitteltransport und Direktbelieferung umsetzen zu können.