VLM verdoppelt Kapazitäten nach München

Die belgische Fluggesellschaft VLM Airlines bietet ab dem kommenden Sommer einen täglichen zweiten Flug auf der Strecke von Antwerpen nach München an. Seit dem 12. Februar verbindet VLM Antwerpen und München Wochentags einmal je Richtung. Ab Sommer kommt ein zweiter täglicher Flug hinzu, wie die VLM-Flugplandaten erkennen lassen.

VLM lässt auf der Route Antwerpen-München eine Fokker 50 zum Einsatz. München ist dabei jeweils ein Zwischenstopp auf den Flügen nach Maribor in Slowenien.

Ebenfalls neu im Angebot von VLM Airlines ist die Route Antwerpen-Birmingham, die ab dem 26. März 2018 angeboten wird.

Die neuen Flüge ergänzen das bestehende Angebot zwischen Antwerpen und London City Airport sowie die Route zwischen Antwerpen und Zürich, die seit dem 22. Januar zur Verfügung steht.