Zentrale Online-Plattform für Ihre Gesundheit

Künftig können Sie auf der Webseite "Mijn Gezondheid" (dt. "Meine Gesundheit") Ihre Krankenakte abrufen. Das neue Online-Portal bietet eine Übersicht über alle medizinischen Angaben, die frei zugänglich sind.

Ihre gesamte Krankenakte können Sie jetzt zentral auf einer Webseite abrufen. Gesundheitsministerin Maggie De Block (Open VLD) will, wie sie betont, Menschen dabei helfen, auf ihre Gesundheit zu achten. Der Bürger bzw. Patient soll sich nicht einfach nur Behandlungen unterziehen, sondern mitbestimmen können. Das Portal kann dabei helfen. Über "Mijn Gezondheid" haben die Patienten Zugang zu ihrer gesamten Krankenakte und all ihren medizinischen Daten, die digital verfügbar sind. Dadurch seien sie besser informiert und könnten eine aktivere Rolle bei ihrer Behandlung spielen, hieß es. 

Vom Portal aus kommt man auf alle Plattformen, die Angaben zur Gesundheit enthalten (medizinische, administrative, informative oder Willenserklärungen etc.). Eine einmalige Anmeldung reicht aus, um auf alle Portale und Platformen zu gelangen.

Die neue Portal-Seite ist ein "work in progress". Derzeit ist es möglich, dort eine Zusammenfassung seiner Krankenakte, die vom Hausarzt erstellt wurde, Krankenhausberichte und Untersuchungsergebnisse abzurufen. Auf der Seite findet der Patient auch Informationen zu Implantaten und Absichtserklärungen für Gesundheitsdienstleister, medizinische Daten elektronisch zu teilen. Weiter sind dort Registrierungen für die Organspende und Unterlagen für Willenserklärungen zu finden.

Langfristig werden dem Portal die digitale Plattform Ihrer Krankenkasse, elektronische Rezepte und Impfungsbescheide hinzugefügt.

Die Seite "Mijn Gezondheid" gibt es zunächst leider nur auf Niederländisch und Französisch.