Diese 28 Spieler stehen auf Martinez Liste

Belgiens Nationaltrainer Roberto Martínez (Foto) hat am Mittag bekannt gegeben, welche 28 Spieler die Chance haben, als „Rote Teufel“ an der Fußballweltmeisterschaft in Russland teilzunehmen. Martinez bestätigte, dass Radja Nainggolan sicher nicht dabei sein wird. Erst am 4. Juni wird angekündigt, welche 23 Teufel effektiv zur Weltmeisterschaft abreisen.

Tor (4): Koen Casteels (Wolfsburg/BRD), Thibaut Courtois (Chelsea/GB), Simon Mignolet (Liverpool/GB), Matz Sels (Newcastle United/GB, ausgeliehen an RSC Anderlecht)

Verteidigung (9): Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur/ GB), Dedryck Boyata (Celtic/Schottland), Laurent Ciman (Los Angeles FC/USA), Leander Dendoncker (RSC Anderlecht), Christian Kabasele (Watford/ GB), Vincent Kompany (Manchester City/ GB), Jordan Lukaku (Lazio Rome/I), Thomas Vermaelen (FC Barcelone/S), Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur/ GB)

Mittelfeld (9): Yannick Carrasco (Dalian Yinfang/China), Nacer Chadli (West Bromwich Albion/ GB), Kevin De Bruyne (Manchester City/ GB), Mousa Dembélé (Tottenham Hotspur/ GB), Marouane Fellaini (Manchester United/ GB), Adnan Januzaj (Real Sociedad/S), Thomas Meunier (Paris Saint-Germain/F), Youri Tielemans (AS Monaco/F), Axel Witsel (Tianjin Quanjian/China)

Stürmer (6): Michy Batshuayi (Chelsea/ GB, ausgeliehen an Borussia Dortmund/BRD), Christian Benteke (Crystal Palace/ GB), Eden Hazard (Chelsea/ GB), Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach/BRD), Romelu Lukaku (Manchester United/ GB), Dries Mertens (Napoli/I)

Die Endauswahl von 23 Spielern wird erst nach dem Länderspiel gegen Portugal am 2. Juni bekannt gegeben, kündigte Trainer Roberto Martinez während der Pressekonferenz noch an.