Roter-Teufel-Fan mit dem Fahrrad nach Kaliningrad

Maarten Van Middelem aus Dilbeek ist wohl ein Fußballfan der besonderen Art. Montag radelt er 3000 km Richtung Kaliningrad, wo die Roten Teufel ihr drittes und letztes Gruppenmatch der Fußballweltmeisterschaft spielen.

Verläuft die Tour ohne Zwischenfälle, will Maarten am 28. Juni ankommen.

Davor muss er genau 3117 km durch Belgien, die Niederlande, Deutschland, Polen, Litauen und Lettland zurücklegen. Eine weite Strecke, die der junge Mann aus Dilbeek bei Brüssel alleine schaffen will.

Als Ermutigung hat Van Middelem mit einigen Freunden ausgemacht, dass sie ihn am Flughafen abholen und sich das Spiel der roten Teufel zusammen ansehen werden.

Fahrräder für ein Waisenhaus in Russland

Der Flame will seine originelle Art der Fantreue auch anderen zugute kommen lassen und sammelt Spenden für ein SOS-Kinderdorf in Russland.

Die Fahrradtour des Fußballfans kann jeder auf Facebook 
unter Maarten van M miterleben.