Auch Überschwemmungen in Diest

In der Kleinstadt Diest, in der Provinz Flämisch-Brabant, ist vergangene Nacht der Beginen-Bach über seine Ufer getreten. Das sorgte in verschiedenen Straßen für Überschwemmungen. Keller mussten leer gepumpt werden.

Jan Laurys, der Bürgermeister von Diest, erklärte unserer Redaktion, die Feuerwehr habe gestern Abend gegen 23:00 Uhr den Wasserpegel des Bachs ein letztes Mal kontrolliert, und zu dieser Zeit habe es kein Problem gegeben.

"Wir hatten es nicht erwartet, aber gegen 3 Uhr Samstagmorgen kamen ersten Anrufe, dass das Wasser über die Ufer getreten war und dann wurden alle Dienste mobilisiert ", so Laurys . Das Stadtviertel um den Beginen-Bach liegt in einem der niedrigsten Gebiete der Stadt.

"Das Wasser ist noch eine ganze Weile gestiegen. Erst jetzt normalisiert sich der Wasserstand. Die Straßen standen unter Wasser und hier und da wurden Häuser überflutet. Aber alles in allem hält sich der Schaden in Grenzen.“