Lüttich: Orden für ermordete Polizistinnen

Die beiden Polizistinnen, die am vergangenen Dienstag in Lüttich vom Freigänger Benjamin Herman ermordet wurden, erhalten während ihrer Beerdigung am kommenden Dienstag einen posthumen Ehrentitel. Das hat die Lütticher Polizei angekündigt.

Lucile Garcia und Soraya Belkacemi erhalten eine offizielles Begräbnis.. Ein Vertreter des Königs, Mitglieder der Regierung, der lokalen Verwaltung und der Polizei aus ganz Belgien werden anwesend sein.

"Unsere Kollegen werden den Orden erster Klasse für Mut, Hingabe und Menschlichkeit bekommen", sagte der Polizeipräsident von Lüttich am Freitagabend. "Es ist die höchste zivile Auszeichnung Belgiens, die posthum vergeben wird.“

Die beiden Bestattungswagen der beiden Polizistinnen werden am kommenden Dienstag Seite an Seite zum Kolumbarium von Robermont fahren. Sie kommen dort um 9.30 Uhr an, danach beginnt um 10 Uhr eine intime Zeremonie. Es werden viele Leute erwartet.

Cyril Vangriecken, der 22-jährige junge Mann, der im Auto seiner Mutter ebenfalls von dem zum Islam konvertierten Häftling Benjamin Herman erschossen wurde, wird am kommenden Montag, den 4. Juni, beerdigt. Seine Beerdigung findet um 10.15 Uhr in der Salle de l'Equipe von Vottem statt.