Laden Video-Player ...

Weltradtag: Drei Mal so viel Geld für Radwege notwendig

Am Weltradtag fordert die grüne Oppositionspartei Groen in Flandern die jährliche Verdreifachung des Etats für Radwege von jetzt 100 Millionen auf 300 Millionen Euro. Die Partei will Städte und Kommunen verpflichten, die Straßeninfrastruktur den Bedürfnissen der Radfahrer anzupassen.

So sollen mehr Menschen davon überzeugt werden, mit dem Rad zur Schule oder zur Arbeit zu fahren.

Der Radverband unterstützt die Forderung nach mehr und sicheren Radwegen. Noch fahren zu viele Verkehrsteilnehmer mit dem Auto, weil Radfahren ihnen zu gefährlich ist.