„Code Rot“ gilt wegen Hitze und Trockenheit in Antwerpen und Limburg

In den Naturschutzgebieten der Provinzen Antwerpen und Limburg gilt ab sofort wegen akuter Brandgefahr „Code Rot". Da es in den letzten Wochen sehr trocken war, gilt ab sofort die Empfehlung  in den Naturschutzgebieten nicht mehr zu wandern oder zu radeln.

Wer trotzdem nicht auf einen Ausflug in die Natur verzichten möchte, wird deshalb dringend gebeten, das Rauch- und Feuerverbot zu respektieren und Kinder nicht unbeaufsichtigt spielen zu lassen. Die Feuerwehr ist besonders wachsam und die Feuerwachtürme sind ab sofort auch tagsüber besetzt.