Laden Video-Player ...

Bald ist Schluss mit Pelztierfarmen in Flandern

Tierzucht allein für den Pelz oder das Stopfen von Gänsen für die Produktion von Gänseleber wird es in fünf Jahren in Flandern nicht mehr geben. Es ist mit dem Tierschutz unvereinbar und nicht mehr zeitgemäß, sagt der zuständige Minister Ben Weyts. Derzeit zählt Flandern noch 17 Nerzfarmen und ein Unternehmen zur Herstellung von Gänseleber. Die Unternehmen werden entschädigt.