© Vitor Antunes

Zwei Belgier sterben bei schwerem Verkehrsunfall in Portugal

Zwei Belgier, ein Mann und eine Frau, sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Portugal ums Leben gekommen.

Der Unfall ereignete sich auf der N393 in Vila Nova de Milfonte, im Süden Portugals, als ein Auto auf einen Lkw aufprallte. Portugiesische Medien berichten, dass zwei Belgier, jeweils um die 40, bei dem Unfall ums Leben gekommen seien. Zwei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen.