Silber für Nicky Degrendele im Keirin

Bei den Europameisterschaften in Glasgow wurde die Belgierin Nicky Degrendele Zweite im Keirin. Das ist eine Disziplin des Bahnradsports. 

Gold ging an die Französin  Mathilde Gros. Bronze holte die Russin Darja Michailowna Schmeljowa.

"Zuvor hatte ich auf Silber getippt, aber wenn Du so nah dran bist, ist es schwer, hiermit zufrieden zu sein", sagte Degrendele nach dem Rennen. Weiter gab sie zu: "Um ehrlich zu sein, bin ich nicht mit dem besten Gefühl zur EM gekommen. Ich war schon seit drei Wochen schlecht im Training und war hier, um das Beste daraus zu machen."

Und das hat Degrendele dann auch gemacht und holte immerhin Silber für Belgien.