AFP or licensors

107 Mio. €: Und wieder gewinnt ein Belgier den EuroMillions-Jackpot

Ein Lottospieler aus Belgien hat bei der EuroMillions-Ziehung am Dienstagabend den Jackpot gewonnen. Der ungenannt bleibende Gewinner war der einzige Teilnehmer, der alle für Gewinnnummern und alle gewinnenden Sterne korrekt vorausgesagt hatte. Damit streicht er knapp 107 Mio. € ein. 

Die Gewinnziffern von EuroMillions lauteten am Dienstagabend 16, 23, 42, 43 und 49 und die gewinnenden Sterne waren die 10 und die 12. Mit diesen Gewinnzahlen gewann ein belgischer Spieler exakt 107.839.228 €.

Dieser Gewinn ist allerdings nicht der höchste Jackpot, den ein belgischer Lottospieler bei EuroMillions gewinnen konnte. Vor zwei Jahren gewann ein Straßenkehrer aus dem Brüsseler Stadtteil Schaarbeek 168 Mio. € und noch im vergangenen Jahr überwies die Lotte-Gesellschaft einem Landsmann 153 Mio. €.