Laden Video-Player ...

Wenn es nach EU-Kommissionspräsident Juncker geht: Sommerzeit das ganze Jahr

Die EU will nach Worten von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker das Verwirrspiel Zeitumstellung zwischen Winter- und Sommerzeit beenden. Nachdem die übergroße Mehrheit der Bürger in der Union sich dafür ausgesprochen habe, die Umstellung wieder abzuschaffen, werde das nun auch gemacht, kündigte Juncker im ZDF an. Er werde in der Kommission für die Abschaffung werben. Das könnte allerdings darauf hinauslaufen, dauerhaft bei der Sommerzeit zu bleiben.

Doch Juncker allein kann es nicht bestimmen: Nach dem Beschluss der Kommission seien die Mitgliedstaaten und das EU-Parlament am Zug, erklärte Juncker. Am Ende werde die Abschaffung der Zeitumstellung "auch kommen".