Laden Video-Player ...

Auch Blinde sollten autonom wählen können

Bei den nächsten Kommunalwahlen am 14. Oktober kommen erstmals Wahlcomputer mit Tonfunktion zum Einsatz. Auf diese Weise können Wähler mit einer Sehbehinderung eigenständig wählen. Sie brauchen keine Begleitperson mehr, die mit ihnen in die Wahlkabine geht. Es ist ein Versuch, der in Mechelen und Aalst durchgeführt wird. Funktioniert das Wählen mit Ton gut, werden diese Computer bei den nächsten Regionalwahlen im Mai in ganz Flandern eingesetzt.

Meist gelesen auf VRT Nachrichten