Laden Video-Player ...

Orangefarbene Kleider für das Manneken Pis

An diesem Sonntag ist Startschuss für eine internationale Kampagne gegen Gewalt an Frauen. Mit der Kampagne „Orange the World“ macht man seit Jahren weltweit auf die allgegenwärtige Gewalt gegen Frauen aufmerksam. An diesem 25.11. sollen so viele Frauen wie möglich onrangefarbene Kleider tragen.

Für die Kampagne ist auch eines der Wahrzeichen von Brüssel, das Manneken Pis, in onrangefarbene Kleider gesteckt worden. Bis zum 10. Dezember werden große Gebäude in mehreren Städten in orange Lichtfarben getaucht. In Belgien sind das unter anderem die Ghelamco Arena in Gent, der Sportpalalst in Antwerpen und mehrere Rathäuser.

Weitere Nachrichten