Foto: Andreas Kockartz

Die Brüsseler „Autoworld“ feiert 70 Jahre Porsche mit einer Sonderschau

Das Brüsseler Automuseum „Autoworld“ im Jubelpark begeht noch bis zum 27. Januar 2019 den 70. Geburtstag der legendären Sportwagenmarke Porsche mit einer Sonderausstellung. Diese Ausstellung zeigt die Entwicklung der schwäbischen Spotwagenschmiede von den ersten legendären 356ern bis hin zu den modernsten Autos aus der Jetztzeit. 

„Porsche 70 Years“ in der Brüsseler „Autoworld“ zeigt die gesamte 356er-Familie anhand von originalen und nicht restaurierten Fahrzeugen, die sich teilweise im Neuzustand befinden. Dabei ist die gesamte Palette dieser Sportwagen zu sehen, von den frühesten Modellen über die ersten Rennwagen bis hin zu den Standard-356ern natürlich auch in Cabrio-Form. Nicht vergessen wurde dabei auch ein Cabrio der deutschen Polizei, das gemeinsam mit zwei 911ern der belgischen Gendarmerie, bzw. der Autobahnpolizei gezeigt wird.

(Lesen Sie bitte unter den Fotos weiter)

Foto: Andreas Kockartz
Foto: Andreas Kockartz

Neben den 356ern zeigt „Porsche 70 Years“ viele weitere Modelle aus der Geschichte des Herstellers, z.B. auch fast die gesamte Entwicklung des 911 bis hin zu seinen aktuellen Nachfolgern. Unter den ausgestellten Fahrzeugen sind z.B. ein VW-Porsche, der 914 mit Mittelmotor, und auch die gemeinsam mit Audi konzipierten Modelle mit Frontmotor, die Typen 924 und 928.

(Lesen Sie bitte unter dem Foto weiter)

Foto: Andreas Kockartz

Ein weiterer Höhepunkt sind viele Rennwagen, die u.a. Le Mans- und Spa-Francorchamps-Siege eingefahren haben und die bei der Dakar-Rally erfolgreich waren - u.a. mit der belgischen Rennsportlegende Jacky Ickx am Steuer… Daneben zeigt die Ausstellung auch einige eher seltenere Porsche-Rennwagen, wie z.B. den 904 GTS, einen von Abarth getunten Porsche, einen 550 Spider und ganz frühe Carreras.

(Lesen Sie bitte unter den Fotos weiter)

Foto: Andreas Kockartz
Foto: Andreas Kockartz

Abgerundet wird das Ganze von einigen Porsche aus der eigenen Sammlung der „Autoworld“ bzw. deren Initiatoren, der Sammlerfamilie Mahy. Dazu gehört ein 906, besser bekannt als Carrera 6, und weitere 356er oder 911er…

„Autoworld“, Jubelpark 11, 1000 Brussel. Das Museum hat jeden Tag geöffnet, auch Montags. Info: www.autoworld.be

Foto: Andreas Kockartz
Foto: Andreas Kockartz