Laden Video-Player ...

100 Jahre Ostbelgien: Deutscher Einfluss im belgischen Eupen und Malmedy

Am gestrigen 18. Januar vor 100 Jahren erhob Belgien auf der Friedenskonferenz in Paris Anspruch auf die deutschen Kantone Eupen und Malmedy als Entschädigung für den Ersten Weltkrieg. Seither gehört dieses besondere Stückchen Land zu belgischem Grundgebiet. Doch der deutsche Einfluss ist geblieben. So wird in Eupen, der Hauptstadt der deutschsprachigen Gemeinschaft, deutsch gesprochen.

Weitere Nachrichten