Leichter Schneefall am Dienstag und Mittwoch

Das Königlich Meteorologische Institut (KMI) kündigt für Dienstag und Mittwoch leichten Schneefall an. Doch zuvor können wir noch ein herrliches Naturschauspiel, die totale Mondfinsternis, erleben.

Ein klarer Himmel in der Nacht von Sonntag auf Montag soll den idealen Hintergrund für die totale Mondfinsternis um genau 6 Uhr liefern.

Am Montag wird es dann weiterhin kalt und sonnig. Im Laufe des Tages wird ein Wolkenschleier von Westen her vorhergesagt. In den Ardennen bleiben die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, in Flandern knapp darüber.

Am Dienstagmorgen wird mit leichten Schneefällen gerechnet, die von Westen her durch Belgien ziehen. Im Laufe des Dienstags wird es aber überwiegend trocken mit vereinzelt winterlichen Stürmen an der Küste. In den Ardennen sinken die Temperaturen auf -2 Grad, im Rest des Landes bewegen sich die Temperaturen zwischen 1 und 4 Grad.

Am Mittwochmorgen muss mit gefrorenem Nebel, danach mit winterlichen Niederschlägen gerechnet werden. In den Ardennen wird es weiterhin schwer bewölkt sein und es muss mit Schneefällen gerechnet werden. Die Höchsttemperaturen werden sich zwischen -1 und +3 Grad bewegen.

Weitere Nachrichten