Laden Video-Player ...

Europaabgeordnete zur Unterstützung von Amaya in Nicaragua

In Nicaragua riskiert die belgisch-nicaraguanische Amaya Coppens bis zu 50 Jahre Gefängnis, sollte sie nächsten Monat dort des Terrorismus für schuldig befunden werden. Die Studentin hat ihre Geschichte bei einer Delegation Europaparlamentariern (darunter auch Mark Demesmaeker von der N-VA) bekannt gemacht.

Weitere Nachrichten