Laden Video-Player ...

Schießpulver verursacht Explosion in Seniorenheim

In Drogenbos, in Flämisch-Brabant, ist nach einer Explosion ein Feuer in einem Seniorenheim ausgebrochen. Eine der Servicewohnungen ist in der Nacht zum Samstag komplett ausgebrannt. Offenbar wurde die Explosion durch die Anwesenheit von Schießpulver verursacht. Der Bewohner der Wohnung, in der sich die Explosion ereignete, sammelte Kriegsmunition. Nur der Bewohner selbst, ein ehemaliger Feuerwehrmann, wurde leicht verletzt. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.