Wieder neuer Temperaturrekord: Wärmster je gemessener 25. Februar

Dieser 25. Februar 2019 ist der wärmste 25. Februar seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Belgien. Das Königliche Wetteramt KMI in Ukkel bei Brüssel registrierte um 12 Uhr am Mittag einen Wert von 15,8°C. Damit wurde der Rekord vom 25. Februar 1964, als 15,4°C gemessen wurden, gebrochen. Am Nachmittag stieg die Temperatur in Ukkel sogar auf 18,8°C weiter...

Mit diesem Rekord wurde zum zweiten Mal in diesem Monat ein Temperaturrekord gebrochen. Am 15. Februar wurde ein Wert von 18,1°C gemessen, womit der Rekord vom 15. Februar 1998 mit 17,2°C gefallen war.

Die Meteorologen des KMI gehen davon aus, dass auch am Dienstag ein Wärme- und Tagesrekord fallen wird. Am 26. Februar 1922 wurden 15,7°C registriert, doch die Wetterfrösche gehen von einem Wert von 17 oder 18°C aus…

Damit könnte sogar der 26. Februar 1959 eingeholt werden, an dem 17,3°C gemessen wurden… Der höchste jemals gemessene Temperaturwert in einem Februar in Belgien wurde am 28. Februar 1960 registriert. Damals standen 18,7°C auf dem Thermometer.

Pünktlich zu Karneval am Altweiberdonnerstag gehen die Temperaturen aber wieder leicht nach unten und auch in Belgien muss mit Niederschlag aus Richtung Westen gerechnet werden…