Laden Video-Player ...

Wo ist das libysche Geld?

Heute werden im Parlament die Finanzminister der letzten zwanzig Jahre befragt. Das sind genau fünf. Sie sollen mehr Aufschluss über das verschwundene Geld aus Libyen geben. Nach dem Sturz des libyschen Diktators Gaddafi hatten die Vereinten Nationen etwa 14 Milliarden Euro an libyschen Geldern in Belgien blockieren lassen. Danach wurden jedoch etwa 2 Milliarden Euro an Zinsen freigegeben, was nach Angaben der UNO nicht hätte geschehen dürfen.

Weitere Nachrichten