Laden Video-Player ...

Krankenkasse fordert Bußgeld für Ärzte, die übermäßig viel Antibiotika verschreiben

Die Verteuerung von Antibiotika, um deren Einsatz zu verringern, war die Maßnahme der austretenden Gesundheitsministerin Maggie De Block. Doch ein Jahr danach hat sich die Situation kaum verbessert. Das sagt die christliche Krankenkasse. Wir verwenden noch immer fast die gleiche Menge an Antibiotika wie vorher und vor allem viel mehr als der Durchschnitt in Europa. Die christliche Krankenkasse plädiert nun für Bußgelder für Ärzte, die eine übermäßige Menge an Antibiotika verschreiben. Ein Bußgeld gegen Ärzte zu verhängen, die zu viel Antibiotika verschreiben, sei leichter gesagt als getan, sagt Maggie De Block. Doch sie schließt nicht aus, dass dies in Zukunft tatsächlich der Fall sein könnte.