Laden Video-Player ...

Auch in Belgien Masern-Alarm: Im vergangenen Februar wurden 90 Fälle registriert

Die Masern sind wieder im Land und das bereitet Experten große Sorgen. In diesem Jahr sind deutlich mehr Menschen von der Krankheit betroffen als im Vorjahr. Das gilt für unsere Nachbarländer, aber auch für Belgien. Im Februar gab es beispielsweise in Belgien 90 Infektionen. Das Besorgniserregendste ist, dass Masern gar nicht so unschuldig sind, wie viele meinen.

Weitere Nachrichten