2019 Chesnot

Brand von Notre-Dame: Flaggen auf Halbmast an Brüsseler Museum

Nach dem verheerenden Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame wehen die Flaggen am ‚Königlichen Museum für Schöne Künste‘ in Brüssel heute auf Halbmast. Mit der Halbmastbeflaggung sollen auch die Bemühungen der Pariser Feuerwehren zur Rettung der weltberühmten Kathedrale gewürdigt werden. 

In einer Pressemitteilung ist folgendes zu lesen: „Unsere Institution arbeitet täglich daran, ein Erbe zu bewahren, das das Beste der Menschheit widerspiegelt. Jede Zerstörung, auch zufällige, ist ein Verlust, der uns sehr erschüttert. Mit dieser Geste wollen wir unsere Solidarität mit den Männern und Frauen zeigen, die unser Erbe jeden Tag schützen. In Frankreich und auf der ganzen Welt."

Das Brüsseler Museum würdigt auch die Anstrengungen der Feuerwehr und der Polizei, "die einen wichtigen Beitrag zur Rettung von Notre-Dame geleistet haben", so die Pressemitteilung abschließend. 

Offizielle Tweeds

„Notre-Dame, eines der großen Symbole der französischen Geschichte und des Weltkulturerbes, wurde gestern durch einen Brand teilweise zerstört. Diese Tragödie betrifft uns alle. Wir bezeugen unsere Anteilnahmen mit den Parisern und Franzosen". In diesem Sinne hat auch der belgische Königspalast am Dienstag über Twitter nach dem spektakulären Brand in der Kathedrale Notre-Dame sein Beileid und seine Solidarität bekundet.

Ebenfalls auf Twitter schrieb Belgiens Regierungschef Charles Michel: "Notre-Dame, Teil der Geschichte Frankreichs und Europas. Meine Gedanken sind bei unseren französischen Freunden.“    

Auch der belgische Außenminister Didier Reynders reagierte  auf den verheerenden Brand in Paris: "Es ist traurig zu sehen, dass ein Teil des Weltkulturerbes in Flammen aufgeht. Wir bezeugen unsere  Solidarität mit unseren französischen Freunden und der Feuerwehr."

Der Primas der katholischen Kirche in Belgien, Kardinal Jozef De Kesel, schrieb dem Pariser Erzbischof, das Desaster mache jeden betroffen, ob gläubig oder nicht gläubig.

 

 

Weitere Nachrichten