Laden Video-Player ...

Wenn in der Schule die Fassaden fallen

In einer Schule in der Genter Innenstadt haben die Schüler unverhofft frei bekommen. Der Grund: An diesem Morgen sind mehrere Betonblöcke der Gebäudefassade auf den Schulhof des Sint-Lucas-Gymnasiums gefallen. Das passierte gegen halb sechs Uhr. Niemand wurde verletzt. Der Beton eines Gebäudes aus den 60er Jahren hatte sich gelöst. 580 Schüler wurden vorsichtshalber nach Hause geschickt. Ein Bauunternehmer versucht nun, den Schaden bis Donnerstag zu beheben, damit der Unterricht fortgesetzt werden kann. Die Direktion reagierte erschrocken.

Weitere Nachrichten