Laden Video-Player ...

Neues Rechenzentrum von Google in Saint-Ghislain

Der amerikanische Technologiekonzern Google kündigt den Bau eines vierten "Rechenzentrums" in Saint-Ghislain im Hennegau an. Es handelt sich um eine Investition von 600 Millionen Euro. Damit erhöht sich der Gesamtbetrag, den Google in Saint-Ghislain investiert, auf 1,6 Milliarden. Das vierte "Daten- bzw. Rechenzentrum" soll 2021 fertig sein. In Saint-Ghislain arbeiten derzeit 350 Menschen für Google. Wie viele zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden, ist noch nicht bekannt.

Weitere Nachrichten