Laden Video-Player ...

Schockvideo von VRT und Bahn gegen Unachtsamkeit am Bahnübergang

Schauspieler aus der VRT-Soap „Thuis“ („Zuhause“) haben gemeinsam mit der belgischen Bahngesellschaft NMBS/SNCB und dem bahneigenen Infrastrukturdienstleister Infrabel ein schockierendes Video gedreht, um einmal mehr vor Unachtsamkeit an Bahnübergängen zu warnen. Vater Bill entdeckt seinen schwänzenden Sohn Joren am Bahnübergang und will ihn zur Rede stellen, doch der haut mit seinem Rad über den geschlossenen Bahnübergang ab. Aber, er stürzt und ein Zug naht in vollem Tempo… Achtung, die Bilder gehen unter die Haut, was allerdings genau die Absicht dieses Videos ist.