Gefangener im Gefängnis Beveren verbringt Nacht auf Vordach

Ein Häftling im Gefängnis von Beveren, der sich nach dem Rundgang am gestrigen Sonntagabend geweigert hatte, hineinzugehen, befindet sich immer noch auf einem Vordach. Dies bestätigt der Sprecher der Gefängnisanstalt gegenüber VRT NWS. Polizei und Gefängnispersonal haben versucht, auf ihn einzureden und zu überzeugen, wieder in seine Zelle zu gehen, aber vorerst ohne Erfolg.

Nach dem Spaziergang weigerte sich einer der Gefangenen im Gefängnis von Beveren, wieder in seine Zelle zu gehen. Er kletterte auf einen Unterstand. Die Polizei und das Gefängnispersonal versuchten, mit dem Mann zu sprechen und ihn zu überzeugen ,wieder in seine Zelle zu gehen. Doch dieser Versuch blieb vorerst ohne Erfolg.

Im Moment besteht keine Fluchtgefahr und der Mann ist auch nicht gewalttätig. Im Gefängnis selbst ist alles ruhig.