Belgische Ex-Miss Tanja Dexters und Partner wegen Drogenhandels verhaftet

Im Rahmen von Ermittlungen in einem Drogenhandel sind am Dienstagmorgen fünf Personen in der Region Herentals bei Antwerpen verhaftet und verhört worden. Zu den Verhafteten gehörten auch die Ex-Miss-Belgien Tanja Dexters und ihr Freund. Mittlerweile sind wieder alle auf freiem Fuß.

Die Ermittlungsbeamten nahmen sieben Haussuchungen vor, darunter  Liegenschaften der KIA-, DAF- und Jaguar-Filialen, die dem Freund der ehemaligen Miss Belgien gehören. Bei der Aktion, an der 40 Beamte und fünf Drogenhunde teilnahmen, wurden drei Fahrzeuge beschlagnahmt.

Dexters war bereits früher aufgefallen und aktenkundig geworden, da sie nach einem Unfall Fahrerflucht begangen haben soll. 

Weitere Nachrichten