Laden Video-Player ...

75.000 Menschen jubeln Fahrern der Tour de France und Eddy Merckx bei der Teampräsentation in Brüssel zu

Auf und um den Marktplatz/Grand Place in Brüssel herum kamen 75.000 Menschen zur Teampräsentation der Tour de France. Das hat die Polizei auf Twitter gemeldet. Ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung der Radsport-Legende Eddy Merckx. Die Tour beginnt an diesem Samstag.

Die Journalisten Ruben Van Gucht und Rodrigo Beenkens moderierten die Zeremonie der Teampräsentationen auf dem Marktplatz. Der war, wie die umliegenden Straßen, komplett mit Radsportlern übersät. Die Fahrer wurden nacheinander auf dem Podium vorgestellt und das wurde mit viel Begeisterung mitverfolgt.

Besonders viel Applaus genossen  Greg Van Avermaet und Wout van Aert, aber auch der Dreifach-Weltmeister Peter Sagan und Vicenzo Nibali, einer der Favoriten für den Endsieg dieser 106. Tour de France.

Bitte unter dem Foto weiterlesen!

Greg Van Avermaet AFP or licensors

Fans aus der ganzen Welt waren anwesend. Um 14.00 Uhr wurde der Fanpark am De Brouckèreplein durch den fünffachen Tourensieger Bernard Hinault offiziell eröffnet. Die Fahrer beendeten ihre Runde durch die Straßen Brüssels für die Teamvorstellung auch in diesem Fanpark.

Gegen 19.15 Uhr stieg auch Eddy Merckx auf die Bühne am Marktplatz von Brüssel. In diesem Jahr ist es genau 50 Jahre her, dass er zum ersten Mal die Tour de France gewann, weshalb der diesjährige Grand Départ in Brüssel stattfinden wird.

"Ich hoffe, dass die Menschen hier den Start der Tour de France genauso genießen werden wie ich", sagte Merckx. "Ich bin Brüssel sehr dankbar, dass dies hier möglich ist. Es ist der 100. Jahrestag des gelben Trikots und der 50. Jahrestag meines ersten Tour-Sieges."

Eddy Merckx
Laden Video-Player ...
AFP or licensors
2019 Getty Images
2019 Getty Images
2019 Getty Images
2019 Getty Images
2019 Getty Images
2019 Getty Images
DAS