2019 Getty Images

Remco Evenepoel ist Europameister im Zeitfahren

Der junge belgische Radprofi Remco Evenepoel (19 - Foto) hat am Donnerstagnachmittag das Zeitfahren der Radeuropameisterschaften im niederländischen Alkmaar gewonnen. Evenepoel war 18 Sekunden schneller als der zweitplatzierte Däne Kasper Asgreen und 21 Sekunden schneller als Edoardo Affini aus Italien, der Dritter wurde. Vor knapp einer Woche hatte Evenepoel noch die Clásica San Sebastián für sich entschieden.

Der Aufstieg des jungen Radsportlers aus Flämisch-Brabant, Remco Evenepoel vom belgischen Radsportteam Deceuninck-Quick Step, geht weiter. 

Nach seinem ersten Sieg bei einem World Tour-Rennen in Spanien bei der Clásica San Sebastián in der vergangenen Woche entthronte der 19-Jährige jetzt den zweifachen belgischen Zeitfahr-Europameister Victor Campenaerts. Dieser allerdings war in Alkmaar nicht angetreten, um seinen Titel zu verteidigen.

Evenepoel legte den 22,4 km langen Einzelzeitfahr-Parcours im niederländischen Alkmaar in einer Zeit von 22 Minuten und 55 Sekunden zurück und fuhr dabei einen Tempodurchschnitt von 53,94 km/h. Im Ziel war er 18 Sekunden schneller als der zweitplatzierte Däne Kasper Asgreen und 21 Sekunden schneller als der Italiener Edoardo Affini auf Platz 3.  

Nach Evenepoel war Yves Lampaert als 7. mit 28 Sekunden Rückstand zweitbester Belgier. Mit diesem EM-Titel hat sich Evenepoel auch sein Ticket für die Olympischen Spiele in Tokyo nächstes Jahr gesichert. Aber auch Victor Campenaerts kann sich noch für Olympia qualifizieren. Zwei belgische Zeitfahrer haben Startrecht in der japanischen Hauptstadt und Campenaerts hat noch Chancen, denn bei der WM in Yorkshire muss er lediglich unter den besten 8 ins Ziel kommen…

Remco Evenepoel hatte vor seinem Start angekündigt, dass er im Falle seines Sieges diesen EM-Titel dem am Wochenende bei der Polen-Rundfahrt tödlich verunglückten belgischen Radprofi Bjorg Lambrecht widmen werde. Nach dem Zeitfahren wurde der junge Sportler von seinen Emotionen übermannt, was unter diesen Umständen durchaus verständlich ist.  

2019 Getty Images
© Cor Vos Fotopersburo-Video ENG Postbus 210 3190 AE Hoogvliet Nederland 0653119028 -www.corvospro.com fotodesk@corvospro.com
BettiniPhoto©2019