VKA

Hockey-EM in Antwerpen: Sind die "Red Lions" auf dem Weg zum Titel?

Bei der Hockey-Europameisterschaft in Antwerpen erzielten die belgischen Hockey-Herren, die „Red Lions“, wichtige Punkte und einen wichtigen Sieg auf ihrem Weg zum Titel. Mit ihrem 2:0 gegen England haben sie sich vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. 

Am Sonntagabend hat die belgische Hockeynationalmannschaft der Herren ihr zweites Gruppenspiel gewonnen. Die „Red Lions“ gewannen gegen England mit 2:0. In einer bis ins letzte Viertel spannenden Partie setzten sie sich letztendlich verdient durch und feierten den zweiten Sieg im zweiten Spiel.

Spitzenspieler Tom Boon hatte die Belgier nach einer Viertelstunde in Führung gebracht und Alexander Hendrickx traf in der 49. Minute zum entscheidenden 2:0.

Mit diesem zweiten Sieg haben sich die „Red Lions“ vorzeitig für das Halbfinale der EM im eigenen Land qualifiziert und sind damit ihrem selbstgesteckten Ziel, endlich diesen Titel zu gewinnen, einen entscheidenden Schritt nähergekommen.