Laden Video-Player ...

Neue europäische Datenbank zur Terrorismusbekämpfung

Eine neue europäische Datenbank soll den Austausch von Informationen über Terrorverdächtige erleichtern. Das Anti-Terror-Register wurde an diesem Donnerstagmorgen von Eurojust vorgeschlagen. Eurojust koordiniert die Justiz innerhalb der Europäischen Union. Die 28 Mitgliedstaaten können das Register nutzen, um die wichtigsten Informationen über laufende terroristische Ermittlungen und Gerichtsverfahren miteinander zu teilen. Die Datenbank ist eine Reaktion auf die Anschläge in Paris, bei denen 130 Menschen getötet (vor vier Jahren) und mehr als 350 Menschen verletzt wurden.