Prinz Amedeos Sohn heißt Maximilian (und ist kein Prinz)

Prinz Amedeo und seine Frau Elisabetta nennen ihren Sohn Maximilian. Das hat der Königspalast an diesem Donnerstag auf Twitter angekündigt und auch gleich ein neues Foto der kleinen Familie veröffentlicht.

Der kleine Junge wurde am vergangenen Freitag im St. Peter-Krankenhaus  in Brüssel geboren, aber sein Vorname war noch nicht bekannt.

Maximilian ist der zweite Enkel von Prinzessin Astrid und Prinz Lorenz und der zweite Großenkel von König Albert und Königin Paola. Die ältere Schwester von Maximilian, Anna Astrid, ist jetzt 3 Jahre alt.

Interessant zu wissen: Maximilian und Anna Astrid tragen nicht offiziell den Titel "Prinz und Prinzessin von Belgien". Ein königlicher Erlass aus dem Jahr 2015 reserviert diesen Titel für die Enkelkinder von König Philippe und damit für die Kinder von Kronprinzessin Elisabeth, ihre Brüder Gabriël und Emmanuel sowie ihre Schwester Eleonore. In der nächsten Generation werden nur noch die Enkelkinder von Elisabeth Prinzen und Prinzessinnen von Belgien sein.