Laden Video-Player ...

Zuflucht für Holebis in Brüssel besteht seit einem Jahr

Der Zufluchtsort für Schwule, Lesben und Transsexuelle in Brüssel besteht erst seit genau einem Jahr, ist aber schon auf der Suche nach einem größeren Gebäude. Die Unterkunft richtet sich an Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung zu Hause nicht mehr willkommen sind und vorübergehend Schutz benötigen. Und dafür gibt es eine eindeutige  Nachfrage. Mehr als 50 junge Menschen klopften im vergangenen Jahr an die Tür der Zuflucht für Holebis. Nur 17 von ihnen konnten sie helfen. Thibauld ist einer von ihnen.